Bildnachweise | Startseite | Kontakt | Impressum

Feinzeichen bei Säuglingen und Kleinkindern

Feinzeichen erkennen hilft dem Kind sein Verhalten und seine Gefühle zu regulieren und zu ordnen, indem man das Verhalten:

  • wahrnimmt und beobachtet
  • versteht und sich einfühlt (interpretiert)
  • adäquat und zügig darauf reagiert.

Stake Belastungen können erkannt und präventiv reguliert werden. Feinfühligkeit kann nur stattfinden, wenn man aus der „Sicht des Kindes“ handelt.
In dieser Infoveranstaltung wird sich mit den Fragen beschäftigt welche Feinzeichen es bei Kindern zu beachten gibt und wie man angemessen darauf reagieren sollte. Denn zum Ziel sollte man sich setzen, aufmerksam gegenüber den Signalen des Kindes zu sein, um durch externe Regulation der kindlichen Gefühle eine mit der Zeit zunehmende Selbstregulation zu erreichen.

Der Kurs dauert ca. 1 1/2 Stunden.

Für die Teilnahme an unserer Informationsveranstaltung erheben wir einen Unkostenbeitrag von 4,00 € pro Person. Bitte zahlen Sie diesen vor Ort am Veranstaltungstag.
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Bei Interesse halten wir unsere Vorträge und Schulungen gegen eine Gebühr auch in Ihren Räumen. Für Kooperationspartner sind diese selbstverständlich kostenfrei.
Sprechen Sie uns dazu an!

Nächste Termine:

Di05.11.1918:00 UhrFeinzeichen bei Säuglingen und Kleinkindern» anmelden
Flyer zur Veranstaltung herunterladen

« zurück

So erreichen Sie uns:

Rosa-Luxemburg-Straße 30
04103 Leipzig
 

Tel.: 0341 96389-200
Fax: 0341 96389-920
E-Mail

 

Kurse

Alle Kurse beginnen um 18.00 Uhr.

Bei Interesse halten wir unsere Vorträge und Schulungen auch in Ihren Räumen. Sprechen Sie uns an!

Für die Teilnahme an unseren Informationsveranstaltungen erheben wir einen Unkostenbeitrag von 5,00 € pro Person. Bitte zahlen Sie diesen vor Ort am Veranstaltungstag.
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung zu unseren Angeboten.